lonley.heart#1
Abonnieren home book miss stuff site bye
my birthday: Days

Achtung!
Inhalte können triggern
about:
| Depressionen | Suizid | Hass | Trauer |
"Mama ich bin nichts halte meine Hand nur
und im Himmel läuft für jeden eine Sand Uhr
weine nicht Mama morgen könnte ich Tod sein"
"...That's me in the corner...And I don't know if I can do it, Oh no I've said too much..."


"Nichts ungewöhnliches, nichts seltsames
Nahe von nichts von alldem
Das selbe alte Szenarium, der selbe alte Regen
Und da ist keine Explosion hier
Dann kommt etwas ungewöhnliches, etwas seltsames
von nichts von alldem
Ich sah ein Raumschiff an deinem Fenster vorbei fliegen
Sahst du es verschwinden?..."
 Damien Rice - Amie

Warum lebt man eigentlich? Eine interessante frage finde ich. Für viele unbedeutend, doch mich würde es wirklich interessieren. Eigentlich leben wir nur um wieder zu sterben, um das Leid um uns und mit uns zu ertragen. Es ist ein kommen und gehen. Wenn ich es mir aussuchen hätte können, wäre ich nicht gekommen und dort geblieben wo ich war, nähmlich im nichts, den ich bin auch ein nichts.
Luft ist zum atmen da und braucht jeder, doch ich atme nur den anderen die Luft weg. So wichtig wie der Sauerstoff ist auch die Liebe, ohne liebe geht jede Blume ein und auch der Mensch an sich. So viele Menschen auf der Welt Lieben doch ich bin eine der wenigen die nicht geliebt wird. Also was kann ich schon sagen was liebe ist, ohne es jemals von irgendeinem Menschen bekommen zu haben. Vielleicht lieben meine Eltern und meine Geschwister mich, doch davon bekomme ich nichts mit. Was soll's bin sowieso ein Niemand. Wandle wie ein Schatten der Trauer umher und warte auf meinen tod, doch wann kommt er? Hat er keine Uhr? Oder muss ich ihn anrufen? Würde gerne ein Date mit ihm ausmachen, wenn ich könnte. Doch ich kann's nicht. Es soll nicht schmerzen, einfach einschlafen und nie wieder erwachen. Doch darauf kann ich lange warten. Selber kann ich's net zumindest nicht solche dinge wie erhängen, ist zu schmerzhaft und net soo sicher.
Was soll's, ich muss halt traurig leben und kann eben nicht das Leben genießen....


XOXO
5.8.09 20:16
 
Letzte Einträge: |...ÜBER DIESEN WOLKEN...|


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Franky (5.8.09 20:22)
Das Leben ist heraus zu finden warum man da ist und seine Aufgabe zu erfüllen! Auch du meine Liebe hast eine Aufgabe auch wenn du jetzt das Licht nicht siehst! Es wird kommen, dich blenden und du wirst sehen was ich schon gesehen habe. Habe Geduld und warte, es lohnt sich,,,,


Beate (5.8.09 20:23)
warten,
nur wie lange? - das weiss keiner....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen